Mölltal 2017 – Zeit DANKE zu sagen!

Mölltal - Zeit Danke zu sagen

Die 10 Tage Herbstferien im heurigen Schuljahr stellten auch den Schiclub vor eine große Herausforderung. So galt es nicht nur die herausfordernden Schitage aktiv zu nützen und das gewohnt hohe Niveau zu leistbaren Konditionen zu garantieren. Auch die bestmögliche Betreuung sowie die optimale Organisation, die den Schiclub seit seinem Bestehen auszeichnen, sollten gewährt werden. Und das waren sie. Dank des besten Teams aller Zeiten.

10 Tage sind für einen einzigen Trainingskurs ein sehr langer Zeitraum, darum wurden gleich zwei Kurse umgesetzt. Mit einer vorbildlichen Planung, perfekt aufeinander abgestimmten Trainingsplänen, unglaublich engagierten BetreuerInnen, FahrerInnen, SchilehrerInnen, fleißigen SportlerInnen und in Summe 4 (!!) Bussen und 2 Privatautos. Das Ganze war garniert mit besten winterlichen Bedingungen, einem tollen Trainingsgebiet und der gewohnt familiären Atmosphäre in Pension Edenbauer von Familie Gruber. Ein besonderes Lob an dieser Stelle gilt den „Kaderern“ Philip Trost und seinen AssistentInnen Tina Fischer, Merlene Peck, Geri Unterganschnigg, Maxi Bergmayer, Milan Oppl und Sebi Schreyvogel.


OK Weitere Informationen